conhIT 2015

EFA: Echte Interoperabilität im Behandlungsprozess

Aachen/Berlin, im März 2015.

Auf der europaweit größten Branchenmesse für Gesundheits-IT, der conhIT vom 14. bis 16. April 2015 in Berlin, können sich Fachbesucher über neueste Entwicklungen rund um die Elektronische FallAkte informieren. In Halle 2.2, Stand B105, präsentiert der EFA-Verein, gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik (ISST) und dem Universitätsklinikum Aachen, neue Projekte und Features für eine effiziente, sektorenübergreifende, patientenorientierte Kooperation im gesamten Behandlungsprozess.

Zur Pressemitteilung

NACH OBEN

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok